Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich 
(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma GW-Werkzeuge Gudrun Wahl (im folgenden: GW-Werkzeuge) und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. 
(2) Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, GW-Werkzeuge hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt. 
 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages 
(1) Die Darstellung des Sortiments von GW-Werkzeuge auf über das Internet abrufbaren Rechnern stellt kein Angebot laut §§ 145 ff BGB dar. 
(2) Indem der Kunde eine Bestellung an GW-Werkzeuge absendet, gibt er ein Angebot laut § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Emfangs der Bestellung per eMail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird GW-Werkzeuge den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten. 

(3) Der Vertrag mit GW-Werkzeuge kommt zustande, wenn GW-Werkzeuge dieses Angebot annimmt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Die Erklärung der Annahme durch GW-Werkzeuge gegenüber dem Kunden ist nicht zwingend erforderlich; der Kunde verzichtet insoweit auf diese laut § 151 S. 1 BGB. Kann GW-Werkzeuge das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden in elektronischer Form mitgeteilt. 
 

§ 3 Lieferung 
(1) GW-Werkzeuge wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse umgehend ausliefern. GW-Werkzeuge ist zu Teillieferungen berechtigt. 
(2) Die Lieferung erfolgt zu den jeweils ausgewiesenen Versandkosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware von GW-Werkzeuge an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird. Sendungen mit einem Wert über 40 € werden auf Kosten von GW-Werkzeuge versichert. 
 

§ 4 Eigentumsvorbehalt 
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum von GW-Werkzeuge. 
 

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GW-Werkzeuge, Gudrun Wahl, Nürnberger Strasse 23, D-90562 Heroldsberg, Tel. 0911 5187335, info@gw-werkzeuge.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Muster Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

GW-Werkzeuge Gudrun Wahl
Nürnberger Str.23
90562 Heroldsberg
Fax 0911 5188450
info@gw-werkzeuge.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
________________________________________________________
________________________________________________________
________________________________________________________
________________________________________________________

Bestellt am:
_________________

Name des Verbrauchers:
__________________________________

Anschrift des Verbrauchers:
___________________________________________________________

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier):

____________________________

Datum:
__________________

§ 7 Gewährleistung 
(1) GW-Werkzeuge wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, während einer Gewährleistungsfrist von 24 Monaten gemäß folgenden Regeln einstehen. Falls der Hersteller der Ware eine längere Gewährleistungfrist vorsieht, so gilt selbstverständlich diese längere. 

(2) Der Kunde wird evtl. auftretende Mängel GW-Werkzeuge unverzüglich schriftlich mitteilen. Liegt ein von GW-Werkzeuge zu vertretender Mangel vor, wird GW-Werkzeuge diesen nach eigener Wahl durch Beseitigung oder durch Ersatzlieferung beseitigen. 

(3) Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, ist GW-Werkzeuge hierzu nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus aus Gründen, die GW-Werkzeuge zu vertreten hat, so ist der Kunde berechtigt, den Vertrag rückgängig zu machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen. 
 

§ 8 Datenschutz  Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten 
GW-Werkzeuge verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die in unserem Shop einkaufen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG). Die von Ihnen erhaltenen Daten werden gespeichert. Sie können jedoch jederzeit Ihre Daten löschen lassen; teilen Sie uns dies bitte per eMail mit. 

Verwendung der personenbezogenen Daten 
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, um den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag erfüllen zu können, sowie für eigene Marketingzwecke. 

Weitergabe von Informationen 
GW-Werkzeuge gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. 

SSL-Datenübertragung 
Unser Online-Shop arbeitet mit SSL Datenübertragung. Dabei werden Ihre Daten verschlüsselt und sind damit vor Zugriffen (Hacker, etc.) geschützt. Falls Sie dennoch Ihre  Daten nicht unserem Shopsystem anvertrauen möchten, können Sie die Bestellseite auch ausdrucken und uns faxen. 

Cookies 
Unser Online-Shop arbeitet mit Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete die auf Ihrem Rechner zwischengespeichert werden um die Warenkorbfunktion zu realisieren. Die Cookies werden nachdem Sie unsere Seiten verlassen haben automatisch gelöscht. 

Datenschutzerklärung
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen.

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz "Gefällt mir" kenntlich gemacht.

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.

Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des "Gefällt mir"-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:Gudrun Wahl, Nürnberger Str.23, 90562 Heroldsberg

Diese Datenschutzerklärung wurde von der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE erstellt und ist auf http://www.wbs-law.de zu finden.

§ 9 Haftung 
(1) Für Schäden wegen Fehlens von Eigenschaften, die GW-Werkzeuge zugesichert hat, sowie für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden, haftet GW-Werkzeuge. In einem derartigen Fall ist die Haftung auf einen Betrag in Höhe des Doppelten der nach der jeweiligen Bestellung bezahlten Kaufpreises begrenzt. 

(2) Die Haftung für sonstige Schäden, die dem Kunden durch einen Verzug von GW-Werkzeuge, durch eine von GW-Werkzeuge zu vertretende Unmöglichkeit oder durch die Verletzung einer Pflicht entstehen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht), wird auf solche Schäden begrenzt, die aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind. In einem derartigen Fall ist die Haftung auf einen Betrag in Höhe des Doppelten der nach der jeweiligen Bestellung bezahlten Kaufpreises begrenzt. 

(3) Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden, ist ausgeschlossen. 
 

§ 10 Rücknahme von Versandverpackungen 
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4115234) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.landbell.de.

§ 11 Schlussbestimmungen 
(1) Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Erlangen ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung. 
(2) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages gültig. Die Vertragspartner vereinbaren, die ungültige Bestimmung durch eine gültige zu ersetzen, welche wirtschaftlich der Zielsetzung der Vertragspartner am besten entspricht. Das gleiche gilt im Fall einer Lücke.